60.1.1 Profession: Suchen & Finden

Spezifizieren wir nun aber un­se­re »Basics«. So wird »Suchen & Finden« die grund­le­gen­den Fähigkeiten und be­zug­neh­men­den Assets auf Ebene des Überlebens ve­ri­fi­zie­ren. In über­ge­ord­ne­ter Natur wer­den sich die­se Befähigungen, als »Basis« der »Freien Aktivitäten«, de­fi­nie­ren las­sen. In den ent­spre­chen­den kom­men­den »Use Cases« der frei­en Aktivitäten, wer­den so­dann al­le »Survival« Aktivitäten er­läu­tert wer­den. Es wird da­bei Bezug auf die künf­tig zu mo­del­lie­ren­den »Basis Assets« ge­nom­men.

Priorität: In Abhängigkeit vom QM System und Item & Gewichtssystem (Logistik)

Mindestaltersklasse: geis­ti­ge Reife 3/8

Klassifizierung (Erfahrungsschatz): Basis Survival Practices der Technologie Stufe 0/10

Use Case: Basic Wood Search & Found Practices - Pseudo Profession (C60/SFP)

Abbildung 60.1: Use Case: Basic Wood Search & Found Practices Pseudo Profession (C60/SFP)