AOW Datenschutz

Datenschutzerklärung

In die­ser Datenschutzerklärung in­for­mie­ren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten.

Sofern Sie Ihre Datenschutzeinstellungen än­dern möch­ten (Einwilligungen er­tei­len oder be­reits er­teil­te Einwilligungen wi­der­ru­fen), kli­cken Sie hier um Ihre Einstellungen zu än­dern.

Verantwortlich

, , Willinghusener Landstr. 38a, , DE, administration@antarien.com, 0176 80 600 589

Widerspruchsrecht

Sofern die Verarbeitung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten auf Grundlage des be­rech­tig­ten Interesses er­folgt, ha­ben Sie das Recht ge­gen die­ser Verarbeitung zu wi­der­spre­chen.

Sofern kei­ne zwin­gen­den schutz­wür­di­gen Gründe für die Verarbeitung un­se­rer­seits vor­lie­gen, wird die Verarbeitung Ihrer Daten auf Basis die­ser Rechtsgrundlage ein­ge­stellt.

Zudem ha­ben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zum Zweck der Direktwerbung zu wi­der­spre­chen. Im Fall des Widerspruchs wer­den Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung ver­ar­bei­tet.

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerspruch ver­ar­bei­te­ten Daten wird durch den Widerspruch nicht be­rührt.

Widerrufsrecht

Sie ha­ben das Recht ei­ne be­reits er­teil­te Einwilligung je­der­zeit zu wi­der­ru­fen, in­dem Sie die Datenschutzeinstellungen än­dern.

Im Fall der Einwilligung in den Erhalt elek­tro­ni­scher Werbung kann der Widerruf Ihrer Einwilligung durch Klick auf den Abmeldelink er­fol­gen. In die­sem Fall wird ei­ne Verarbeitung, so­fern kei­ne an­de­re Rechtsgrundlage be­steht, ein­ge­stellt.

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf ver­ar­bei­te­ten Daten wird durch den Widerruf nicht be­rührt.

Betroffenenrechte

Sie ha­ben zu­dem das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten.

Soweit die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten in Ihrer Einwilligung oder in ei­nem mit Ihnen ab­ge­schlos­se­nen Vertrag be­steht, ha­ben Sie über­dies das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Weiters ha­ben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde. Nähere Informationen zu den Aufsichtsbehörden in der Europäischen Union fin­den Sie hier.