60.1.2.1 UC/P C60/UG/C10: Immature Layer Perception Undergrowth

Entsprechende »Niederholz« Ressourcen ent­stam­men aus der so­ge­nann­ten »Strauchschicht« des Waldes. Sie wer­den über die Ebene »Immature Layer« vgl. »Regelkreisläufe &Agenten im Eco System«, vom Wahrnehmungssystem vgl. »Wahrnehmung (Perception, zur Verfügung ge­stellt (Immature Layer Perception).

Use Case: Immature Layer Perception - Undergrowth (C60/ILP/UG/C10)

Abbildung 60.4: Use Case: Immature Layer Perception Undergrowth (C60/ILP/UG/C10)

Anmerken möch­te ich noch, dass je­de Pflanze, je­der Strauch, je­der Baum, egal ob to­tes Gehölz oder le­ben­di­ges Buschwerk, Teil des »Ressourcenplanes« wer­den wird vgl. »Geschlossene KreisläufeRecycling«. So kann der Spieler im »Interaktivmodus« vgl. »Procedural World Generation (PWG)«, mit sämt­li­chen Assets der Flora und Fauna vgl. »Regelkreisläufe & Agenten im Eco System«, in Interaktion tre­ten. Eine Pflanze in die­sem Beispiel, ist kei­ne Dekoration, oder nur Optik, son­dern sie ist ein Teilnehmer des glo­ba­lem Systems in ih­rem ganz spe­zi­fi­schen Einflussbereich (Signaturauflösung).