81.10 Qualitätselemente

Um den Qualitätsansprüchen al­ler Beteiligten ge­recht zu wer­den, un­ter­schei­det die AQISE hier künf­tig ih­re drei Qualitätssegmente, wel­che mit höchs­ter Sicherung, der »Antares Global Standard« (A/QS/GSD), ge­folgt von dem »Antares Universal Standard« (A/QS/VSD), und der Basisnorm dem »Antares Umbrella Standard« (A/QS/USD), ein­ge­führt wer­den sol­len.

Des Weiteren sol­len über, den zer­ti­fi­zier­ter Markt »Antares Certified Market« (A/QS/CFM), dem ge­re­gel­ten Markt »Antares Canon Market« (A/QS/CNM), und dem Freiverkehr »Antares Open Market« (A/QS/OPM), Abstufungen in Logen prio­ri­sie­ren­de Börsensegmenten er­fol­gen. Alle Börsensegmente sol­len sich ge­gen­sei­tig er­gän­zen und über­schnei­den kön­nen.

Hierfür sieht das Konzept die fünf »Antares Logen«, die »Privateers«, die »Agitatoren«, die »Representatives«, die »Partners« und die »Contributoren« )ein­ge­führt vor, für wel­che die A/CMC Institutionierung, ent­spre­chen­de Geschäftsanbahnungen in Form von Instrumente un­ter sei­nen Mitgliedern an­bie­ten möch­te.